safetEbike

Neue Unfallstatistiken zeigen, dass E-Bike Fahrende steigende Unfallzahlen verzeichnen. Auch Unfälle mit schweren oder gar tödlichen Verletzungen nehmen zu.

Unsere ausgewählten und individuell gestalteten Kurse und Fahrtrainings (für Privatpersonen und Firmen) motivieren zum sicheren E-Biken.

Hier setzt auch unsere gemeinsame Kampagne mit der Kantonspolizei Basel-Stadt an. Mit aufklärenden Informationen, Tipps und Ausfahrten im Verkehr tragen wir dazu bei, dass weniger Menschen mit dem E-Bike verunfallen und das E-Biken noch mehr Spass macht.

 

Stufengerechte Ausbildung

BASIC (Angstfrei und mit Selbstvertrauen)
Ob im Kreisel, Überland oder im abendlichen Berufsverkehr - E-Bike kennenlernen, Risiken richtig einschätzen, zielsicher manövrieren, Gefahrensituationen meistern, Verkehrsalltag unfallfrei bewältigen.

FOLLOWER (Unterwegs zum Kilometerfresser)
Geübte E-Biker auf das nächste Fahrlevel bringen. Bremsen, Schaltung und Akkureichweite auf einer anspruchsvollen Tour strapazieren.

SPEED (Bis der Motor glüht)
Potenzial des E-Bikes ausreizen und auch am Limit (bis 45 km/h) fahren; immer verantwortungsvoll, kontrolliert und sicher. Effizienz im Pendelalltag.

BUSINESS (Energie für die Wirtschaft)
Viele Unternehmen haben die Vorteile für sich und ihre Mitarbeitenden entdeckt und stellen E-Bikes für dienstliche und private Fahrten zur Verfügung. Im Rahmen der betrieblichen Sicherheitsvorgaben muss das Personal spezifisch geschult werden.

spontEbike-Flyer

image 4

safetEbike
Kurse, Trainings

image 4

heavEbike
Packende Lösung

image 14

eventEbike
Ausflüge, Events

image 12

pulsEbike
Eigener Bedarf

image 8

Infos und Bedingungen

image 9

Partner

image 8

Referenzen

image 8

Kooperationen

image 12

Über uns
Wer wir sind

image 11

spontEblog Newsletter

Begleiten Sie uns auch mit Ihrem eigenem E-Bike.
Einfach so - Sicherheit, Stil, Spass und Genuss inbegriffen.